matheo

Watschelente Matheo

Matheo ist eine wundervolle Holzente, die von den Kindern geschoben werden kann. Sie lernen damit noch sicherer zu laufen und haben einfach Spaß, wenn die kleinen Watschelfüße auf den Boden klappen.

Produkt kaufen

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Seitdem Paul laufen kann, ist Matheo wohl sein absolutes Lieblingsspielzeug. Auch wenn er sich anfangs noch schwer damit tat, was man mit dieser komischen Holzente machen, so übte sie doch einen besonderen Reiz aus. Ich erinnere mich gern zurück, wie er sich vor die Ente hockte und ihr Gesicht anschaute. In der Zeit fand er Augen spannend und fuhr immer wieder mit seinen kleinen Fingern über die aufgemalten Entenaugen.

Abwechselnd zeigten wir ihm, wie man Matheo auf den Boden setzt, das Ende des Stabes in die Hand nimmt und dann die kleine Ente vor sich her schiebt. Das war anfangs natürlich noch holprig und Matheo hatte oft Schräglage und rutschte über den Boden. Wir richteten Matheo immer wieder auf und rollten ihn in gebückter Haltung durch unser Wohnzimmer. Bis Paul verstand und es uns nachmachte.

Laut juchzend rannte er tage-, ach wochenlang durch unser Haus und folgte Matheo, den er vor sich herschob. Auch nach Monaten hatte er noch große Freude daran und musste irgendwann lernen, dass Matheo eine Laufente ist und keine Flugente.

Die Ente ist robust. Das ist auch der Grund, warum wir generell Holzspielzeug lieben. Gerade bei Kleinkindern müssen sie so einiges aushalten. Zudem ist sie liebevoll und bunt bemalt. Damit zieht Matheo schnell und langanhaltend die Aufmerksamkeit des Kindes auf sich. Nach einigen Monaten splittert die Farbe an der Nase etwas ab. Aber das ist ziemlich normal bei Kinderspielzeug, oder?